Einkaufen nach Ihren Vorlieben
Die s.Oliver Bernd Freier GmbH & Co. KG, s.Oliver-Straße 1, 97228 Rottendorf erstellt auf dieser Webseite pseudonyme Nutzerprofile auf Basis Ihres Online-Nutzungsverhaltens und nutzt dazu Cookies. Dieses Profil ermöglicht es uns, Sie online so ausführlich zu beraten, wie es ein Verkäufer in einem persönlichen Gespräch in einem s.Oliver Store kann. Weiterhin können wir unser Angebot und unsere Werbung auf Partnerseiten an Ihre persönlichen Bedürfnisse anpassen, sodass für Sie relevante Produkte angezeigt und uninteressante Angebote ausgeblendet werden. Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und Sie können jederzeit von Ihren Betroffenenrechten Gebrauch machen. Wenn Sie dies nicht möchten, können Sie hier widersprechen. Wenn Sie unsicher sind, finden Sie hier die gesamten Datenschutzhinweise. WEITER
Einkaufen nach Ihren Vorlieben
Die s.Oliver Bernd Freier GmbH & Co. KG, s.Oliver-Straße 1, 97228 Rottendorf erstellt auf dieser Webseite pseudonyme Nutzerprofile auf Basis Ihres Online-Nutzungsverhaltens und nutzt dazu Cookies. Dieses Profil ermöglicht es uns, Sie online so ausführlich zu beraten, wie es ein Verkäufer in einem persönlichen Gespräch in einem s.Oliver Store kann. Weiterhin können wir unser Angebot und unsere Werbung auf Partnerseiten an Ihre persönlichen Bedürfnisse anpassen, sodass für Sie relevante Produkte angezeigt und uninteressante Angebote ausgeblendet werden. Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und Sie können jederzeit von Ihren Betroffenenrechten Gebrauch machen. Wenn Sie dies nicht möchten, können Sie hier widersprechen. Wenn Sie unsicher sind, finden Sie hier die gesamten Datenschutzhinweise. WEITER
Menü
Schließen
Schließen
We care.
Nachhaltigkeit und verantwortungsvolles Handeln schreiben wir bei s.Oliver groß.
Unser Motto: WE CARE … for PEOPLE, the PLANET and the FUTURE.
Cotton made in africa
Mit unserem Partner „Cotton made in Africa“ unterstützen wir nachhaltigen Baumwollanbau in Afrika –
sozial, umweltschonend und ohne Gentechnik.
Was bedeutet Nachhaltigkeit für uns?
SOZIALSTANDARDS UND SICHERHEIT IN DER PRODUKTION
Mit einem umfangreichen Programm zur Umsetzung und Kontrolle von Sozialstandards setzen wir uns bei s.Oliver seit vielen Jahren für verantwortungsvolle und sichere Arbeits- und Produktionsbedingungen bei unseren Zulieferern ein. Alle Lieferanten verpflichten sich vertraglich zur Einhaltung unserer Vorgaben etwa zu Lohn und Arbeitszeiten, Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz oder dem klaren Verbot von Kinder- und Zwangsarbeit. Alle Vertragspartner und ihre Produktionsbetriebe werden durch regelmäßige Besuche kontrolliert. Wo wir Missstände aufdecken, wird mit dem Lieferanten ein Korrekturplan vereinbart und durchgesetzt.
NACHHALTIGE FASERN
Um umweltfreundliche Anbaumethoden zu fördern und die Lebensbedingungen von Farmern zu verbessern, setzen wir in unserer Mode auf nachhaltige Baumwolle und wollen dieses Engagement in Zukunft noch weiter ausbauen. In den nächsten fünf Jahren wollen wir den Anteil nachhaltiger Baumwolle auf 50 Prozent steigern. Dabei setzen wir auf die Zusammenarbeit mit den Initiativen Cotton made in Africa und Better Cotton.
Klimaschutz und Ressourceneffizienz
Durch umweltschonende Herstellungsverfahren, zum Beispiel beim Färben und Waschen von Jeans, können wir Energie-, Wasser- und Chemikalienverbräuche um bis zu 80 Prozent reduzieren. Außerdem ist der Versand vieler Waren aus dem Onlineshop klimaneutral. Emissionen, die durch den Versand entstehen, werden durch Investitionen in zertifizierte Klimaschutzprojekte ausgeglichen. All unsere Versandverpackungen werden aus nachhaltigen, FSC-zertifizierten Quellen hergestellt.
RECYCLING
Sie interessieren sich für nachhaltige Faserinnovationen und Kleidung, die aus Altkleidern oder PET-Flaschen herstellt wird? Auch recyceltes Fasermaterial setzen wir vermehrt für unsere Mode ein. Damit unterstützen wir das Prinzip der Kreislaufwirtschaft und leisten einen Beitrag, in der Textilindustrie entstehende Abfallmengen zu reduzieren.
SCHADSTOFFFREIHEIT
Dass unsere Produkte schadstofffrei sind und Chemikalien bei der Herstellung nur begrenzt und für Mensch und Umwelt sicher zum Einsatz kommen, stellen unsere strikten Vorgaben und regelmäßige Kontrollen sicher.
TIERSCHUTZ
Auch Tierschutz ist für uns ein wichtiges Anliegen. Seit 2006 verzichten wir in allen Kollektionen auf den Einsatz von Echtpelz und Echtpelzbesätzen. Exotenleder, Angora, Daunen aus Lebendrupf oder Stopfmast sowie Mohair (ab 2020) sind ebenso verboten.
Helfen Sie uns,
noch besser zu werden!
Helfen Sie uns
noch besser zu werden!
Viele unserer Produkte werden schon klimaneutral verschickt und Emissionen durch Investitionen in Klimaschutzprojekte ausgeglichen. Doch gemeinsam können wir noch mehr erreichen.
Was Sie tun können? Nutzen Sie unsere Online Beratung. Dort finden Sie neben einer Größentabelle, die Ihnen hilft Ihre Maße zu nehmen, auch unseren interaktiven Größenberater, um Ihnen die optimale Auswahl zu gewährleisten.

Bitte warten Sie einen kleinen Moment

Fehler