Menü
Schließen
Schließen

Filter

Alle Löschen
    Produkte anzeigen
    Worauf ist beim Material von Herren-Jeans zu achten?

    Ursprünglich bestanden Jeans für Herren zu 100 Prozent aus Baumwolle. Sie wurden im Zweifaden-Verfahren aus einem blauen und einem weißen Faden gewoben. Dadurch entstand die typische diagonale Webstruktur, die Herren-Jeanshosen auch heute noch aufweisen. Bei der Materialzusammensetzung und -beschaffenheit gibt es heute allerdings mehr Auswahl. Das sollten Sie wissen:

    • Je höher der Baumwollanteil, desto robuster ist die Jeans. Gleichzeitig sind diese Hosen für Herren aber auch weniger elastisch und anschmiegsam.

    • Das Flächengewicht eines Jeansstoffes wird in Unzen angegeben. Heute haben Jeansstoffe meist ein Gewicht von acht bis zwölf Unzen. Je höher das Flächengewicht, desto schwerer und robuster der Stoff.

    • Um Tragekomfort und Passform zu verbessern, enthalten moderne Jeans oft auch andere Fasern. Stretch-Jeans für Herren sind beispielsweise durch einen geringen Anteil an Elasthan besonders bequem.

    Erfahren Sie mehr über die Herren-Jeans von s.Oliver.

    ZULETZT ANGESEHEN

     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     

    Bitte warten Sie einen kleinen Moment

    Fehler