Bis zu 50% im Winter Sale

Bis zu 50% im Winter Sale

Endlich ist es soweit!
Sale bis zu 50%

Entdecke jetzt viele Styles im Sale bis zu 50% reduziert. Nicht verpassen!

Sakkos & Westen

(80 Artikel)

Ob unifarben oder mit mutigen Mustern: Ein Herren-Sakko ist immer modern und kann jedem Anlass entsprechend perfekt kombiniert werden. Finde ein Anzug-Sakko, das dich und deinen Style unterstreicht.

Sakkos für Herren: Varianten und Passformen

Ein klassisches Anzug-Sakko eignet sich nicht nur für besondere Anlässe, sondern bietet dir auch im Freizeit- und Business-Bereich viele Styling-Möglichkeiten. Je nach Schnitt, Material und Verarbeitung passt ein Herren-Sakko zu unterschiedlichen Looks – von sportlich bis elegant:

  • Der Klassiker ist das Herren-Sakko in Schwarz. Es lässt sich mit Hemd und Anzughose elegant, mit Jeans und Polo- oder T-Shirt aber auch wunderbar casual kombinieren.
  • Ein Freizeit-Sakko ist in der Regel leger geschnitten und besteht aus pflegeleichten, gut kombinierbaren Materialien. Ein kariertes Casual-Sakko für Herren kannst du beispielsweise zu Jeans oder Chinos, aber auch zu Bermuda-Shorts oder einer schicken Hose tragen.
  • Ob aus Twill, Leinen oder Baumwolle: Bei hohen Temperaturen greifen stilbewusste Männer zum leichten Sommer-Sakko für Herren, das in einer hellen oder etwas auffälligeren Farbe Akzente setzt.

Erfahre mehr über aktuelle Anzug-Sakko-Modelle von s.Oliver.

Größe filtern

Sortierung: Bestseller
  • Bestseller
  • Beste Ergebnisse
  • Neuheiten
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
In vielen Größen verfügbar
In vielen Größen verfügbar
In vielen Größen verfügbar
In vielen Größen verfügbar
In vielen Größen verfügbar
In vielen Größen verfügbar
In vielen Größen verfügbar

-35%

In vielen Größen verfügbar

-30%

Verfügbar in:
44, 46, 48, 50, 52, 54, 56

-20%

Verfügbar in:
44, 46, 48, 50, 52, 54, 56

-30%

Verfügbar in:
44, 46, 48, 50, 52, 54, 56

-30%

Verfügbar in:
44, 46, 48, 50, 52, 54, 56

Sakko langarm

119,99 EUR

Sakko langarm

159,00 EUR
1 2

Das Anzug-Sakko: Eleganter Begleiter in jeder Styling-Lage

Männer mit Geschmack wissen um die Vorzüge, die ein gut geschnittenes Herren-Sakko ihnen bietet: Egal, ob über einem Hemd oder Longsleeve, einem Polohemd oder T-Shirt: Ein hochwertiges Sakko für Herren gibt einem Outfit den letzten Schliff und wirkt stets geschmackvoll und stylish. Je nach Anlass hast du die Wahl zwischen einem eleganten Herren-Sakko in Grau, Schwarz und anderen gedeckten Farben, einem Business-Sakko für Herren aus besonders hochwertigen Materialien, einem legeren Cord- oder Tweed-Sakko für Herren oder einem modernen Herren-Sakko im Slim Fit, die sowohl business- als auch alltagstauglich sind. Bei s.Oliver findest du all dieses Sakkos online.

  • Vor allem zu besonderen Anlässen, etwa zu einer Hochzeit oder einem Theaterbesuch, ist das klassische Anzug-Sakko für Herren die erste Wahl. Gefertigt aus edlen Woll- und Wollmischgeweben, ist ein Herren-Sakko in Blau oder Schwarz immer ein verlässlicher Begleiter.
  • Ebenfalls passen Single-Sakkos hervorragend zu Businessoutfits. In konservativen Branchen sollte das Sakko besonders sorgfältig ausgewählt und mit Bedacht kombiniert werden – zum Beispiel mit edlen Business-Westen für Herren. Kreative Branchen sehen es in Sachen Styling lockerer. Modebewusste Männer können ein Cord-Sakko tragen, ebenso wie ein kariertes Sakko für Herren.
  • Freizeit-Sakkos gibt es in vielen Farb- und Schnittvarianten, beispielsweise als lässiges Jersey-Sakko oder aus einem raffinierten Materialmix – ein Herren-Sakko dieser Art ist oftmals sportlich und modern zugleich.

Anders als im Business-Bereich kannst du im Alltag auch durchaus mit farbigen Sakkos für Herren Akzente setzen. Ein Sakko in Rot – etwa einem schmeichelhaften Bordeauxton – verleiht gedeckten Braun- und Erdtönen eine modische Note. Ein Herren-Sakko in Hellblau ist modern und passt gut zu sommerlichen Looks mit Jeans und Print-Shirt oder einer beigefarbenen Hose und pastellfarbenem Hemd. Ein kariertes Sakko für Herren oder Sakkos mit farbigem Streifenmuster können schlichte Basics stilvoll akzentuieren.

Das Anzug-Sakko richtig kombinieren

Sakkos für Herren lassen sich immer wieder anders kombinieren und sind damit echte Multitalente, die Abwechslung in deinen Kleiderschrank bringen. Im Job beweist du mit einem schlichten Feinstrickpullover, einem Poloshirt oder einem klassischen Hemd zum Sakko Stilgefühl. Besonders modern ist übrigens ein Herren-Sakko mit Stehkragen über einem schlichten unifarbenen Shirt. Je nach Branche trägst du dazu dunkle Jeans ohne allzu auffällige Waschung oder Used-Effekte, Chinos in dezenten Farben oder Anzughosen.

Ein schmales Jackett kannst du auch gut mit einem Strick- oder Rollkragenpullover kombinieren. Eine Woll- oder Cordhose macht diese Kombination zum idealen Outfit für kühle Tage. Du möchtest mit deinem Anzug-Sakko Styling-Maßstäbe setzen? Dann wähle zum Beispiel ein edles Samt-Jackett zum kragenlosen Hemd oder zum Longsleeve. Mit einem Flanell- oder Karohemd verwandeln Herren ein rustikales Tweed- oder Cord-Sakko zum lässigen Freizeit-Look. Besonders entspannt wirken Henley-Shirts und T-Shirts unter dem Sakko. Sportlich wird’s auch, wenn du Sweatshirts oder Hoodies mit einem Sakko für Herren trägst.

Passform ist alles: So muss ein Anzug-Sakko sitzen

Ein Jackett kann noch so hochwertig verarbeitet sein, das A und O für einen gelungenen Auftritt im Herren-Sakko ist die richtige Passform! Viele Männer kaufen Sakkos online zu groß. Erfahre im Folgenden, worauf Herren beim Sakkos kaufen achten sollten:

  • Bei einem gut sitzenden Sakko für Herren liegt der Kragen eng am Hals an.
  • Das Revers sollte am Oberkörper glatt aufliegen und weder abstehen noch Knicke bilden.
  • Der Schulterbereich des Sakkos für Herren sollte ausgefüllt sein, ohne dass der Stoff an den Ärmeln spannt.
  • Die ideale Länge für dein Anzug-Sakko bestimmst du, indem du den Abstand von deiner Halsmitte bis zum Boden ausmisst und diese Zahl durch zwei teilst. Das Ergebnis entspricht der optimalen Sakko-Länge.
  • Die Taillenweite sollte weder zu weit noch zu eng sein. Maximal eine geballte Faust darf zwischen Sakko und Bauch passen. Sakkos für Herren im Slim-Fit sitzen durchaus enger, doch sollten auch sie mit geschlossener Knopfleiste nicht spannen.
  • Die Ärmel des Sakkos sitzen dann richtig, wenn sie auf Handgelenkhöhe enden. Das Hemd sollte etwa zwei Zentimeter unter dem Sakkoärmel herausschauen.

Sowohl die Länge als auch die Taillenweite von Sakkos unterliegen modischen Trends und variieren von Saison zu Saison. Ob du dein Anzug-Sakko lieber leger trägst oder Slim-Fit-Varianten bevorzugst, entscheidet dein Geschmack. Sowohl die Weite als auch die Ärmellänge lassen sich von einem guten Herrenschneider auch noch nachträglich anpassen. Ein Herren-Sakko, das gut sitzt, wird dir im Idealfall lange Zeit gute Styling-Dienste leisten.

Herren-Sakkos bei s.Oliver kaufen

Weil der perfekte Sitz das Wichtigste ist, wenn du ein Herren-Sakkos kaufen möchtest, liegt es nahe, das Oberteil vor dem Kauf anzuprobieren – das Herren-Sakko also im Store zu kaufen. Mit unseren Tipps kannst du bei s.Oliver Sakkos auch online kaufen und dann bequem zu Hause anprobieren. Egal, ob das Sakko sportlich, elegant oder extravagant sein soll – bei s.Oliver findest du ein Anzug-Sakko, das genau zu dir, deinem Look und jedem Anlass passt.

Einen Moment bitte, gleich geht's weiter

Fehler

SCHLIESSEN